EMS Heimgerät

Maximal Flexibel

Fitness in den eigenen vier Wänden muss nicht immer 2 Stunden am Hometrainer bedeuten. 15 Minuten im High Tech EMS-Trainingsanzug und abwechslungsreiche Übungen auf der App und online Trainings bringen dich ordentlich ins Schwitzen und deiner Traumfigur ein ganzes Stück näher.
Trainiere ab jetzt, wann du willst und wo du willst. Ob morgens im Wohnzimmer, mittags im Garten oder abends im Schlafzimmer – mit dem EMS Home Training erhältst du die besten Ergebnisse in kürzester Zeit. 

Du möchtest dein Training um bis zu 20x effektiver gestalten?

Du möchtest dich aber auch frei und unabhängig von einem Studio dabei bewegen?

Dann ist der EMS Heimanzug genau das richtige für dich. Ganz egal ob beim Krafttraining, Ausdauer oder in der Massagefunktion. Das EMS Heimgerät überzeugt in allen Punkten.


Wenn du dich näher für ein EMS Heimtraining interessierst, melde dich gleich bei uns. Wir können uns auch gerne ein Probetraining vereinbaren, damit du alles auf Herz und Nieren testen kannst.

Kabelloses EMS-Training

Klassische EMS-Systeme sind an ein Kabel angeschlossen, das EMS Heimgerät ermöglicht dank Bluetooth-Technologie, einem starken Akku und modernen Trockenelektroden ein flexibles EMS-Training – trocken und kabellos. Ein EMS-Workout mit unseren kabellosen Heimanzug kann somit in jeden Trainingsablauf integriert und mit vielen Sportarten kombiniert werden. Egal, ob Muskel-Aufbau, Ausdauer- oder Functional-Training. Der Zeitaufwand beim EMS-Training wird gegenüber herkömmlichen Trainingsmethoden stark reduziert. Je nach Trainingsziel und -typ reicht eine Einheit von 20 Minuten pro Woche bereits aus, um Erfolge zu sehen. Da ein Training mit dem EMS Anzug maximale Effizienz bringt und die Ausdauer mittrainiert wird, kannst du die Anzahl an Cardio- oder Kraftraining-Einheiten pro Woche reduzieren und wertvolle Zeit sparen.

Beim Training mit EMS wird darüber hinaus der Kreislauf aktiviert, die Tiefenmuskulatur gestärkt und muskuläre Dysbalancen ausgeglichen. Da die Fettverbrennung angekurbelt wird, eignet sich EMS – in Kombination mit der richtigen Ernährung – auch zum Abnehmen. Ein weiterer Vorteil: Intensives Krafttraining ist ohne schwere Gewichte möglich. Dadurch werden beim Training der Muskeln die Gelenke und Bandscheiben geschont und das Verletzungsrisiko minimiert. EMS-Fitness stärkt motorische Fähigkeiten, die besonders im Alltag wichtig sind: Kraft, Balance und Stabilität, Koordination und die muskuläre Geschwindigkeit – einfach und sicher. So leistet EMS-Training auch einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Steigerung der Mobilität.

Mit deinem eigenen kabellosen EMS-Anzug steht dir ein universell einsetzbares Trainingsgerät zur Verfügung. Das freie EMS-Training ermöglicht es dir, immer und überall ein wirkungsvolles Fitness-Training einzulegen: Sport auf der Geschäftsreise, ein paar Minuten Bauch-Übungen in der Mittagspause im Büro oder du machst ganz einfach die Erledigung des Haushalts zur Sport-Aktivität.

Kosten

Du kannst das EMS Heimgerät mieten, kaufen oder über einen Kleinkredit finanzieren.

Die Miete ist bereits ab € 99,- monatlich möglich.

Bei einer Finanzierung sind in der Regel sogar Monatsraten ab € 49,- machbar. Diese kannst du entweder bei deiner Hausbank beantragen oder bei einer online Bank, wie der Bank Austria beispielsweise. Hier der Link dazu:

https://www.bankaustria.at/kredit-finanzieren-online-kredit.jsp

Die Gesamtkosten für das EMS Heimequipment belaufen sich auf € 3.000,-.

Einen zweiten Anzug für die Partnerin oder den Partner beispielsweise, gibt es bereits für € 540,- Aufpreis.